Sonntag, 24.09.2017, 16.00 Uhr:
düsseldorf festival!
Musica variata – Blechbläserensemble „wes10brass“
Eintritt 16 Euro, ermäßigt 10 Euro

Programm September bis Oktober 2017

Sonntag, 17.09.2017, 19.30 Uhr:
düsseldorf festival!
Balsam für die Seele – Hör-Abend von und mit
Wolfram Goertz
„Tröstliches von Bach bis Sting“
Eintritt 22 Euro
düsseldorf festival!
Balsam für die Seele – Hör-Abend von und mit
Wolfram Goertz
„Tröstliches von Bach bis Sting“
Eintritt 22 Euro
Montag, 18.09.2017, 19.30 Uhr:
Samstag, 30.09.2017, 19.30 Uhr, Johanneskirche:
Samstag, 30.09.2017, 19.30 Uhr, Johanneskirche:
Sonntag, 01.10.2017, 11 Uhr:
düsseldorf festival!
„15-16-17-18-19: Luther!“
Großes Chor- und Orchesterkonzert
Werke aus 5 Jahrhunderten von J. G. Walther,
H. Schütz, J. S. Bach (Kantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ BWV 79), F. Mendelssohn Bartholdy (Kantate „Ach Gott, vom Himmel sieh darein“) und O. G. Blarr
(„Salut für Dr. Martinus“) zum Reformationsjubiläum
Sabine Schneider – Sopran
Klaus Haffke – Altus
Thomas Laske – Bariton
düsseldorf festival! orchester
Kantorei der Erlöserkirche Langenfeld
Chor der Neanderkirche
Esther Kim und Sebastian Klein – Leitung
Eintritt 19 Euro, ermäßigt 13 Euro

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des
„düsseldorf festival!“ finden Sie unter
www.duesseldorf-festival.de, Tickets können unter 0211/82826622 erworben werden.
düsseldorf festival!
„15-16-17-18-19: Luther!“
Großes Chor- und Orchesterkonzert
Werke aus 5 Jahrhunderten von J. G. Walther, H. Schütz,
J. S. Bach (Kantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ BWV 79), F. Mendelssohn Bartholdy (Kantate „Ach Gott, vom Himmel sieh darein“) und O. G. Blarr
(„Salut für Dr. Martinus“) zum Reformationsjubiläum
Sabine Schneider – Sopran
Klaus Haffke – Altus
Thomas Laske – Bariton
düsseldorf festival! orchester
Kantorei der Erlöserkirche Langenfeld
Chor der Neanderkirche
Esther Kim und Sebastian Klein – Leitung
Eintritt 19 Euro, ermäßigt 13 Euro

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des
„düsseldorf festival!“ finden Sie unter
www.duesseldorf-festival.de, Tickets können unter 0211/82826622 erworben werden.
Musik im Gottesdienst am Erntedankfest
René Eljabi – Oboe
Sebastian Klein – Orgel
Samstag, 07.10.2017, 18.30 Uhr:
New Counterpoints –
Romantisches trifft zeitgenössisches Klavierlied
Werke von F. Schubert, C. Biehl, E. S. Hermann, N. Laufer,
E. Janson, M. Wistinghausen und U. Leyendecker Martin Wistinghausen – Bass
Ulrich Eisenlohr – Klavier
Sonntag, 10.09.2017, 18 Uhr:
50. Jazzkirche-Gottesdienst
„Turning point“
Jubiläums-Jazzkirche zum Reformationsgedenken
Musik: Johannes Seidemann (sax), Konstantin
Wienstroer (bass), Christian Schröder (drums)
Texte: Michael Opitz, Nicole Mechtenberg,
Hella Henckel-Bruckhaus
Samstag, 07.10.2017, 20 Uhr:
New Counterpoints – Natur trifft Kulturen –
Neue Kammerorchesterwerke für Düsseldorf & NRW
Werke von M. Dobrowolny, H. Zapf, N. Laufer und
E. Janson
Art Ensemble NRW
Miro Dobrowolny – Leitung
Veranstalter: Musik 21 e. V.
Eintritt für beide Konzerte 10 Euro, ermäßigt 8 Euro
Sonntag, 08.10.2017, 19 Uhr:
Chorkonzert
„Liebeslieder und andere große Gefühle für Chor und Klavier“
„Liebesliederwalzer“op.52 von J.Brahms und
Werke von F.Schubert, G.Faure, B.Bartok,
M.Lauridsen und R.Schumann
Susanne Ankener-Maczewski – Klavier
Thomas Schuld – Klavier
TAO-Chor Düsseldorf
Markus Maczewski – Leitung
Eintritt 10 Euro / 5 Euro
(Düsselpass und alle Arten Auszubildender)
Veranstalter: TAO-Chor Düsseldorf e. V.
Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes
der Landeshauptstadt Düsseldorf.
Samstag, 14.10.2017 - Sonntag, 15.10.2017:
Orgelfahrt nach Luxemburg und Trier
Veranstalter: „Freundeskreis für Musik Neanderkirche e. V.“
Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie per
Anfrage an klein@neanderkirche.de.

  
Musik in der Neanderkirche