Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Freundinnen und Freunde der Kirchenmusik!

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Freundinnen und Freunde der Kirchenmusik!

Im Folgenden erhalten Sie nun die Übersicht über die vielfältigen musikalischen Angebote
in Gottesdiensten und Konzerten im 2. Halbjahr 2014 in der Neanderkirche.
Gerne hinweisen möchte ich Sie auf die Veranstaltungen des „düsseldorf festival!“. In diesem Jahr wirkt der Chor der Neanderkirche bei dem Konzert am 21.09. auch wieder aktiv im Festival mit, was uns sehr freut!
Die andere große Aufgabe des Chores ist dann die Aufführung der „Messa da Requiem“ von G. Verdi. Gemeinsam mit dem Chor der Maxkirche werden am 22.11. und 23.11. diese bestimmt eindrucksvollen Konzerte in der Maxkirche und Johanneskirche stattfinden. Bitte beachten Sie, dass der Kartenvorverkauf für die Konzerte schon Mitte September beginnt.
Nach den abwechslungsreichen musikalischen Veranstaltungen im Advent und zur Weihnachtszeit eröffnen wir das neue Jahr mit einem festlichen Kantatengottesdienst!
Danach kehrt dann für alle gottesdienstlichen und kirchenmusikalischen Aktivitäten in der Neanderkirche bis voraussichtlich Mitte Mai 2015 Ruhe ein. In dieser Zeit wird die „Schönheits-Kur“ für unsere Kirche, die aktuell an den Außenarbeiten sichtbar ist, dann im Innenraum fortgesetzt. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf die dann komplett renovierte Kirche.
Bitte informieren Sie sich in unserem Gemeindebrief über den Termin der Wiedereröffnung und die damit einhergehenden Feierlichkeiten!
Ich freue mich auf viele musikalisch-erfüllende Stunden in der Neanderkirche,

Ihr Kantor Sebastian Klein

Grusswort


  

Musik in der Neanderkirche